Herzlich Willkommen

Niemand erzieht alleine. Gemeinsam geht es besser.


EIFAM ist der Verein von Alleinerziehenden in der Region Basel, der sich seit über 30 Jahren für Alleinerziehende engagiert.

Bist Du auch EIFAM Nimm einfach Kontakt mit uns auf!


Werde Mitglied bei EIFAM

Unterstütze mit Deinem Vereinsbeitrag die Anliegen von EIFAM und von Alleinerziehenden. Wir freuen uns über neue Mitglieder! Und falls Du im Verein aktiv mitwirken willst, bist Du ebenfalls herzlich Willkommen.
Wer einen Familienpass hat, erhält das 1. Mitgliedschaftsjahr geschenkt, danach kostet die Mitgliedschaft Fr. 40.-- pro Jahr.   Mitglied werden

  EIFAM Broschüre    EIFAM Flyer Infobüro

Sunntigsbrunch 2017:

Alle sind herzlich eingeladen, mehr Infos unter Veranstaltungen.
Daten 2017:
18.6. | 20.8. | 17.9. | 22.10. | 12.11. | 10.12.

38. Mitgliederversammlung:

 Wir laden dich herzlich zu unserer 38. Mitgliederversammlung am 13. Juni 2017 im Theater Basel ein.
Das "Vorprogramm" führt uns hinter die Theaterkulissen: Während einer rund 90-minütigen Führung erleben wir den Theateralltag hautnah.
Anmeldung: bis spätestens am 6. Juni für die Teilnahme an der Führung und/oder an der Versammlung mit Apéro Tel. 061 333 33 93 oder info@eifam.ch.  Infos und Traktanden

Adventsapéro:

3. Dezember 2017, nähere Informationen folgen.


Wie geht das Leben weiter, wenn man mit 19 Jahren mitten in der Ausbildung plötzlich Mutter und alleinerziehend ist?

Lesen Sie die aussergewöhnliche Geschichte von Rebecca Zulauf, EIFAM-Mitglied, sowie das Interview mit Georg Mattmüller, Präsident EIFAM, zum Thema Alleinerziehende und Erwerbsarbeit.
(aktuell 1-16, Fachstelle UND, Familien- und Erwerbsarbeit für Männer und Frauen.
  Artikel lesen

EIFAM - Gemeinschaftsgarten

Von Anfang an dabei!

Wer sehnt sich danach, Zeit in der Natur zu verbringen, in der Erde zu buddeln, abzuschalten, eine Auszeit zu nehmen und neu aufzutanken? Wir starten mit einem neuen Gemeinschaftsgarten nur für Alleinerziehende! Wer möchte von Anfang an dabei sein und die Möglichkeit haben, das Projekt mitzugestalten?
Natürlich wollen wir frische Früchte und frisches Gemüse geniessen und unseren Kindern eine naturbezogene Freizeit bieten. Der Garten soll ein Ort der Erholung, aber auch der Begegnung werden.
Interessiert? Bitte melden bei Kathrin Reinhard:
kreinhard@gmx.ch oder Tel. 078 894 01 37

Top 20 Spartipps und nützliche Adressen von der Budgetberatung

findet Ihr auf diesem Flyer zusammengefasst.




EIFAM im TV

Elterliche Sorge und Kindesunterhalt

IPSO Jobclub

Integrationsangebot

Wie finde ich meinen Weg in eine berufliche Tätigkeit?
Ein Angebot exklusiv für Alleinerziehende aus BS und BL.
  Informationen
Info, Kursprogramm